Die Band stellt sich vor...


der Mann für alle Fe(ä)lle..., eigentlich wollte er mal Ohrenarzt werden,
denn er beschäftigte sich schon als Säugling gerne mit Trommelfellen.
unser Mann am Schlagzeug: Markus

unser Saiten-Gott: der Tänzer auf den Stahlseiten. Wenn er steppt, vibriert der ganze Korpus...
an der Sologitarre: Marvin

am E-Bass: unser Bass-Flüsterer, seine Saiten schnurren, wenn er sie zupft.
Sein Funky-Daumen löst wahre Druckmassagen aus... Unser: Kevin

und dann unser Tastenwunder... der Finger-Akrobat:
wenn seine Finger tanzen, werden sogar die Tasten heiß...
am Keyboard und Akkordeon (an der Quetschkomod): Uwe

Ladies first: Freunde: eine Frau, wie die deutsche Flagge.
Schwarz: die Haare... Rot: die Lippen... und Gold:
ihre goldene Stimme und Trompete: Ramona

noch 'ne Lady: "Die" Stimme - "The female voice"... - "das Zeisserl der Hardt".....:
Musicalsängerin Nadine... Sie hat nicht nur Gewalt über unsere Stimmen....
nein: sie übt jetzt auch die Choreografie unserer Bläser ein....
ein Geschenk für uns "Saalbacher"...

dann... der Satan des gebogenen Stahls...
ihm ist kein Ton zu hoch, keine Passage zu schnell...
unser pfeifender Gipfelstürmer an der Trompete: Alex

dann der Mann am Tenor..
selbst Pavarotti hatte keinen solch schönen...
unser Tenor-Saxer: Bernd

dann der nächste Multi-Holzwurm...
er schont weder sich noch seine Instrumente... wo er ist, da tropft kein Bierhahn...
unser Holzfäller: Rüdiger

und zum Abschluss... unser Goldwal... der Mann der Tiefe...
die Mädels mögen ihn, denn er spielt immer soooo schön tief...
ja Männer: „er“ bläst tiefer als ein Wal tauchen kann...
unser Orka an der Posaune: Jochen

und der Mann, gegen den Tom Jones ein Ministrant ist..
unsere stimmgewaltige Sexbomb...
unser Leader of the Gäng: Jürgen